Was ist A-PRP ® Plus und die Kombination aus autologem Thrombinserum und mit RegenKit ® hergestelltem A-PRP?

Thrombozyten sind Schlüsselfaktoren für die Mechanismen zur Reparatur von Hart und Weichgeweben. Sie schütten wesentliche Wachstumsfaktoren wie FGF, PDGF, TGF-ß, EGF, VEGF aus, die an der Stammzellmigration, Stammzelldifferenzierung und Stammzellproliferation beteiligt sind. Durch Stimulation von Fibroblasten und Endothelzellen, kommt es zur Neovaskularisation und Neubildung extrazellulärer Matrix. Die Blutplättchen werden aus dem eigenen Blutplasma des Patienten extrahiert.

Plasma enthält viele wichtige Faktoren für das Überleben der Zellen einschließlich Vitaminen, Hormonen, Elektrolyten, Proteinen und wichtigen Wachstumsfatoren, wie IGF und HGF. Unter den Plasmaproteinen gibt es lebenswichtige Moleküle für den Koagulationsprozeß und die Erzeugung des Fibrinpolymers, welche als Gerüst für die Zellmigration und die Erzeugung neuen Gewebes dienen.

Autologes Thrombin Serum (ATS) wandelt lösliches Fibrinogen zu Fibrinmonomeren um, die zu einem Klot polymerisieren. Die Zugabe von autologem Thrombin-Serum (ATS) zum Blutplättchen-Patienten-Konzentrat startet den Koagulationsvorgang physiologisch neu. Dieses natürliche Verfahren induziert die Bildung einer dreidimensionalen Fibrinmatrix, in der die Blutplättchen eingeschlossen werden. Dies ermöglicht eine lang anhaltende Wachstumsfaktorabgabe an der Behandlungsstelle und die Matrix dient als Gerüst für eine neue Geweberekonstruktion.

WIRKMECHANISMUS:
  1. Bildung eines dreidimensionalen Fibrinnetzwerks
  2. Freisetzung von chemischen Signalstoffen durch Leukozyten und im Netzwerk vorhandenen Blutplättchen
  3. Migration von Makrophagen und Stammzellen
  4. Stammzellproliferation
  5. Stammzelldifferenzierung in verschiedene Zelltypen, welche für die Geweberegeneration relevant sind
DARSTELLUNG DER POSITIVEN WIRKUNG VON A-PRP® IN DER WUNDHEILUNGSKASKADE
Some of the information contained on this webpage pertains to products, indications for use of products and / or therapies that are only available outside the United States
and have not been approved or cleared for marketing by the United States Food & Drug Administration.