Regen PRP®

Ein standardisiert hergestelltes,
anwenderunabhängig reproduzierbares,
leukozytenreduziertes PRP.

Für Ärzte / Sportmedizin / Regen PRP® in der Sportmedizin

Was ist Regen PRP®?


Regen PRP® ist ein standardisiert hergestelltes, anwenderunabhänig repoduzierbares, leukozytenreduziertes, plättchenreiches Plasma. 

Hergestellt wird das plättchenreiche Plasma in einem sterilen geschlossenen System mit der patentierten
RegenLab-Trenngel-Technologie. Regen PRP® fördert die Gewebeheilung bei tendinosen, muskulären und
ligamentaren Erkrankungen.


Mehr Informationen zu Regen PRP®

Blutplättchen spielen eine Schlüsselrolle in den Reparaturmechanismen des Weich- und Hartgewebes.1  Sie liefern essenzielle Wachstumsfaktoren, wie FGF, PDGF, TGF-ß, EGF, VEGF, IGF, die an der Stammzellmigration, -differenzierung und -proliferation beteiligt sind. Zusätzlich regen die Blutplättchen auch Fibroblasten und Endothelzellen zur Anlagerung neuer extrazellulärer Matrix bzw. zur Neovaskularisation an. Die Blutplättchen werden aus dem Blut des Patienten konzentriert.


Blutplasma enthält viele Faktoren, die für das Überleben der Zelle notwendig sind, unter anderem Nährstoffe wie Vitamine und Elektrolyte, Hormone, Wachstumsfaktoren, wie IGF und HGF, und Proteine. Unter den Plasmaproteinen dienen die, für die Koagulation und die Formierung des Fibrinpolymers verantwortlichen, Moleküle als Gerüst für die Zellmigration und die Gewebeneubildung.


  • Nachgewiesene Rolle bei der Heilung von Weich- und Hartgewebe mit Schlüsselaktionen zur Zellmigration, Proliferation und Differenzierung
  • Wachsende Evidenz der Wirkungsmechanismen bei der Behandlung von Arthrose (OA), die entzündungshemmende Aktivitäten sowie die Aktivierung von Zell-Signalkaskaden umfassen

Anwendungsbeispiele für Regen PRP® in der Sportmedizin

  • Epicondylitis
  • Achillodynie
  • Patellaspitzensyndrom (Jumpers Knee)
  • Plantarfasziitis
  • Muskelfaserriss
  • Arthrose


Von Experten empfohlen


„Die schnelle und reproduzierbare Herstellung eines PRP in ausreichender Menge, mit supra-physiologischen Thrombozytenkonzentrationen sowie leukozytenarm (LP-PRP) und erythrozytenarm, machte die RegenLab-Technologie für uns attraktiv, nachdem wir mehrere andere Medizinprodukte ergebnislos getestet hatten.“

Dr. Philippe Adam, Mai 2020, Clinique Médipôle Garonne, Toulouse, Frankreich

Injektionen von plättchenreichem Plasma in der Clinique Médipôle Garonne, Clinique du Sport de Toulouse (Frankreich) Arthrose und chronische Tendinopathie

„Studien haben gezeigt, dass die PRP-Injektion bei Epicondylitis radialis des Humerus ("Tennisellenbogen") im Vergleich zur Kortisoninjektion zu einer langfristigen Schmerzlinderung führen kann.“

Prof. Dr. Arndt P. Schulz, MRCS, Universitätsklinikum Lübeck, Germany

Alle Vorteile auf einen Blick


Technologie-Plattform:

  • Anwenderunabhängige, standardisierte Aufbereitung unter Verwendung von patentierter Technologie mit thixotropem Trenngel 
  • One-Step-Closed-System
  •  Etabliertes Sicherheitsprofil (über 2 Millionen behandelte Patienten weltweit)
  • Maximale Benutzerfreundlichkeit 
  •  Betrieblich & klinisch effizienter Prozess
  • Kurze, steile Lernkurve

Zellprofil:

  •  Minimale Variabilität des PRP
  • Regen PRP ist ein leukozytenreduziertes PRP
  • Reduktion der Erythrozyten um mindestens 99,7%
  • Reduktion der proinflammatorischen Leukozyten (Neutrophile Granulozyten) um mindestens 96,7%
  • Die verbleibenden weißen Blutkörperchen sind hauptsächlich Lymphozyten und Monozyten-konzentration von Thrombozyten
  • Plättchenrückgewinnungsrate mindestens 80%
  • Plättchen-Konzentrationsfaktor (vom Ursprünglichen): 1,6 x

Wissenschaftliche Evidenz:

  • Evidenzbasierte, hochgradig erforschte Medizin
  • Die meisten klinischen Studien durchgeführt mit standardisiertem PRP
  • Mehr Patientenrekrutierungen

Studien


Die Sicherheit und Wirksamkeit der Anwendung des Medizinprodukts zur Herstellung von Regen PRP® wurde durch klinische Studien und den klinischen Bewertungsbericht (CER) unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Technik bewertet und durch eine klinische Nachbeobachtung nach der Markteinführung aufrechterhalten.

Die Regen PRP-Anwendung ist eine valide Option für Patienten mit chronischer Tendinopathie, die von anderen Behandlungen nicht profitiert haben.

Die Funktionsverbesserung der Achillessehne nach der

Regen PRP-Behandlung war signifikant und hielt über 12 Monate hinweg an.

Mehr Studien und Expertenmeinungen finden

Sie in der neusten Regen Lab Publikation:


Standardized Platelet-Rich Plasma for Musculoskeletal Disorders

Kontaktieren Sie Uns!


Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie eine Produktvorstellung, um sich perönlich zu überzeugen.


Bei weiteren Fragen, helfen unsere PRP-Spezialisten Ihnen gern weiter. 

Bitte lesen Sie vor dem Gebrauch immer die Bedienungsanleitung.


  • Regen Lab SA ist ein nach ISO13485 :2016 und MDSAP zertifizierter Hersteller von Medizinprodukten
  • CE2797
  • Bei den CE-zertifizierten Medizinprodukten handelt es sich um Produkte der Klassen IIb und III.



WICHTIG:

Die auf dieser Seite gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen. Auf eine Mehrfachbezeichnung wird in der Regel zugunsten einer besseren Lesbarkeit verzichtet.


RegenLab GmbH 
Hopfenstraße 8
80335 München

Deutschland

Regen Lab SA 
En Budron B2
1052 Le Mont-sur-Lausanne
Switzerland

www.regenlab.com

Regen Lab FRANCE S.A.S 
2 Avenue de Laponie
91940 Les Ulis
France

Add Icon
>